gesund statt krank

Dr. med. Thomas Mutter schreibt dazu auf der Rückseite seines äußerst interessanten Buches „Gesund statt chronisch krank“ folgendes:

„Die meisten chronischen und viele akute Erkrankungen (z. Bsp. Herzinfarkt, Asthma) haben nach Meinungen von Fachleuten meist erklärbare Gründe:

Erstens:  Eine Unterversorgung mit lebenswichtigen Mikro- & Makronährstoffen (Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Vitaminoide, native Eiweiße).

Zweitens:  Eine schleichende und oft unbemerkte Vergiftung bzw. eine Dauerbelastung des Körpers mit Schadfaktoren, die in der Umwelt, in den Wohn- & Arbeitsräumen sowie in der Nahrung zunehmend vorhanden sind

Drittens:  Chronische Infektionen durch Krankheitserreger, die sich in einem geschwächten Organismus ausbreiten können.“

„Meist wird nur symptomatisch behandelt, z.B. mit einem Blutdrucksenker bei Bluthochdruck oder einem Schmerzmittel bei Schmerzen. Man behandelt nur das Symptom, jedoch nicht die Ursache der Erkrankung – und so können Krankheiten oft nicht geheilt werden. Für eine erfolgreiche Therapie muss man aber die Ursachen kennen“

Quelle: „Gesund statt chronisch krank von Dr. med. Joachim Mutter ISBN: 978-3-89881-526-0

Ingolf Klette

-Ernährungs- und Medizinprodukteberater-

http://www.deinvital.de